Back to All Events

Fritz Heppner, deutsch-englischer Pionier der Turbo-Strahltriebwerke

19.04.2018 (18:00)  „Fritz Heppner, deutsch-englischer Pionier der Turbo-Strahltriebwerke“, by Prof. Dr.-Ing. Dietrich Eckardt'
at Lilienthal-Saal Deutsches Museum - Flugwerft Schleißheim

Der Vortrag behandelt den Lebensweg des jüdischen Maschinenbau-Ingenieurs Fritz Heppner (1904-1982) in Deutschland und ab 1935 in England. Nach frühen Segelflugaktivitäten auf der Wasserkuppe war er in der Entwicklung von Strahltriebwerken tätig. Er erhielt zahlreiche Patente für Strömungsgetriebe und Turbomaschinen, das erste deutsche Strahltriebwerksprojekt (BMW 002) entsprach Heppners Patent eines gegenläufigen Turbojets axialer Bauart.  Er war Chefingenieur bei Armstrong Siddeley Motors, Coventry – und, das aktuelle Luftfahrt-Forschungsthema ‘Fuselage Propulsion‘ basiert auf einem Heppner-Patent von 1941.